cldsi.de — Web Development in Design & Code

Altlasten abwerfen: Internet Explorer Unterstützung beenden

Level: Anfänger
Sprachen: HTML

Der Internet Explorer, eigentlich egal in welcher Version, bereitete Webentwicklern immer wieder Sorgen.

So gibt es heute fast keine Seite, die nicht mit einem

<!--[if lt IE 9]>
 Sonderregeln für Internet Explorer "less than" Version 9
<![endif]-->

Kommentar ausgestattet ist. Sieht man sich aber an, dass der Internet Explorer nur noch ca. 1% des weltweiten Traffics ausmacht (siehe W3Counter) und nach meinen Erfahrungen praktisch nur noch im Notfall genutzt wird, kann man seinen Code ohne Bedenken nun um diese „Kommentar-Befehle“ reduzieren.

Auf einer der Seiten, welche ich verwalte, die allerdings nicht als Repräsentativ gilt, ist die Nutzung des Internet-Explorers sogar eine absolute Ausnahme:

Von rund 15.000 Besuchern (mitunter auch Bots) nutzten im letzen Monat nur 8 den Internet Explorer. Das entspricht gerade einmal 0,053% der User. Für diesen minimalen Anteil an Nutzern immer wieder zu testen, Änderungen auch an alte Versionen des Internet Explorers anzupassen und auf User-Feedback zu warten, lohnt sich einfach nicht.

Selbst der Internet Explorer 11 sollte laut Microsoft Mitarbeitern nicht mehr genutzt werden, auch wenn dieser weiterhin mit Sicherheitsupdates versorgt wird.

Ich empfehle aber vor allem die Anpassungen für <= IE9 zu entfernen.
Dafür müssen nur alle

<!--[if lt IE 9]><![endif]-->

Kommentare aus dem Quellcode entfernt werden.

Um die Website nicht komplett in den alten Browsern zu zerschießen, reicht es, die HTML5shiv-Bibliothek (Download von GitHub) in die Seite einzubinden:

<!--[if lt IE 9]><script src="/js/html5shiv.js"></script><![endif]-->

Alle anderen Anpassungen für den Internet Explorer können dann gelöscht werden. Dies gilt natürlich nur, wenn HTML5 und seine Komponenten auch genutzt werden.

Achtung: Natürlich sollte weiterhin gegen alle Versionen von Microsoft Edge getestet und entwickelt werden! Auch kann Beenden der Unterstützung eines älteren Browsers zu einem User-Verlust führen. Prüfe daher deine Statistiken genau, bevor du die Internet Explorer Unterstützung beendest.

Hierzu noch ein passender Artikel, warum man den Internet Explorer nicht mehr unterstützen sollte: Why you should stop supporting IE10, IE9 and IE8.